Tannenbäume nicht vor dem 12.01.2019 ablegen

Jugendfeuerwehr und Bürgerverein entsorgen ehrenamtlich Tannenbäume

Kategorie: Bürgerservices



Zeit

12.01.2019
09:00 bis 12:00 Uhr

Informationen

Um die Entsorgung ausgedienter Weihnachtsbäume kümmern sich in Wardenburg wieder die ehrenamtlichen Mitglieder des Bürgervereins und der Ortsfeuerwehr.

Am 12. Januar 2019 in der Zeit von 9 – 12:00 Uhr werden Sammelplätze eingerichtet. Nur an den Sammelplätzen werden die Bäume entgegengenommen. An anderen Stellen abgelegte Bäume werden nicht entfernt. Mitglieder der Jugendfeuerwehr für die Wardenburger bereit:
An den Sammelstellen sind Spendendosen aufgestellt, damit die Bürger aus dem Ort Wardenburg eine kleine Spende hinterlassen können. Das Geld soll wieder der Jugendfeuerwehr Wardenburg zu Gute kommen.
Nach getaner Arbeit servieren die Mitglieder des Bürgervereins den fleißigen Helfern wieder ein leckeres Grünkohlessen. 

Sammelplätze:
Patenbergsweg (Ecke/ Brooklandsweg,
Feuerwehr (Parkplatz),
Grundschule (Grundschul-Busparkplatz, Litteler Straße)
Irma-Markt (Parkplatz Ecke Ackerstrasse),
Marktplatz (an der Huntestraße),
alter Lidl-Markt (Reierweg)

Bitte bedenken Sie: Die Aktion ist ein Service-Angebot von ehrenamtlichen Helfern für Bürgerinnen und Bürger im Ort.
An anderen Stellen abgelegte Bäume werden nicht entsorgt. Bitte informieren Sie ggf. auch diejenigen, die ggf. ihren Weihnachtsbaum falsch ablegen.
Falsch abgelegte Bäume stellen eine illegale Entsorgung dar. Es ist auch nicht Aufgabe des Baubetriebshofs liegengebliebene Bäume zu entsorgen.
Infos auch zum Nachlesen unter www.buergervereinwardenburg.de

Ort

Sammelstelle: Feuerwehr Wardenburg, Es gibt fünf weitere Sammelstellen. 

Sammelplätze:
Patenbergsweg (Ecke/ Brooklandsweg,
Grundschule (Grundschul-Busparkplatz, Litteler Straße)
Irma-Markt (Parkplatz Ecke Ackerstrasse),
Marktplatz (an der Huntestraße),
alter Lidl-Markt (Reierweg)