Höhlenlesung im Ofen der Alten Ziegelei Westerholt

im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages

Kategorie: Lesung, Familie & Kinder, Zielgruppen



Zeit

15.11.2019
16:00 bis 17:30 Uhr

Informationen

Am bundesweiten Vorlesetag, Freitag, 15. November, wenn draußen wohl ungemütliches Herbstwetter herrscht, machen wir es uns im Ofen-Gewölbe der Alten Ziegelei Westerholt gemütlich. Bei Kerzenschein werden verschiedene Vorleserinnen und Vorleser aus der Gemeinde Wardenburg Kinder (vom letzten Kindergartenjahr bis zum 2. Schuljahr) schöne und spannende Geschichten vorstellen.

Vorgelesen wird aus den Büchern „Unsere kleine Höhle“ von Céline Clair Qin Leng, „Die Olchies – Ein Drachenfest für Feuerstuhl“ von Erhard Dietl, „Frederick“ von Leo Lionni und „Wer hat mein Eis gegessen“ von Rania Zaghir und Racelle Ishak. Letztgenanntes Buch wird sowohl auf Persisch wie auf Deutsch vorgetragen.

Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Der Aktionstag setzt ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten.

Die Höhlenlesung beginnt um 16.00 Uhr, dauert etwa eine Stunde und findet in der Alten Ziegelei Westerholt, Ziegeleiweg 11, in Zusammenarbeit mit der Hofbuchhandlung Wellmann und dem Ziegeleiverein statt. Der Eintritt ist frei.

Wegen des begrenzten Platzes ist eine telefonische Anmeldung unter 04407 / 73-116 erforderlich.

Ort

Alte Ziegelei Westerholt, Ziegeleiweg 11