Wunschbaum Wardenburg 2018

Wunschbaum Wardenburg 2018

Kategorie: Bürgerservices, Familie & Kinder



Zeit

von
05.11.2018 00:00
bis
23.11.2018 00:00

Informationen

Aktion „Wunschbaum Wardenburg 2018“ des Gemeinde Wardenburg Marketing Forums e.V. (GWMF)

Zum zehnten Mal führen das Gemeinde Wardenburg Marketing Forum e.V. (GWMF)in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Wardenburg das Projekt durch. Eshat zum Ziel, Wardenburger Kindern im Alter zwischen 0 und 14 Jahren, für die aufgrund ihrer finanziellen Situation Geschenke nicht selbstverständlich sind und die bei der Erfüllung ihrer kleinen Träume und Sehnsüchte zwingend unserer Unterstützung bedürfen, zu Weihnachten einen besonderen Wunsch im Wert von maximal 20 Euro zu erfüllen.

So funktioniert es:
1. Durch das Sozialamt der Gemeinde wurden allen Wardenburger Eltern, die Leistungen nach dem SGB II, XII und AsylblG bekommen bzw. Wohngeld beziehen angeschrieben in deren Haushalt ein oder mehrere Kinder im Alter zwischen 0 und 14 Jahren leben.
 
2. Die Kinder/Jugendlichen teilen uns auf den beigefügten Wunschkarten (nach Altersgruppen 0-5, 6-10 und 11-14 Jahre) ihre Wünsche mit. Bei der Abgabe im Rathaus in die aufgestellten Wunschboxen wird die Anonymität der Kinder gewahrt.
 
3. Der „Wunschbaum" steht ab dem 5. November 2018 wieder im Foyer des Wardenburger Rathauses. Er ist geschmückt mit Wunschkarten, auf denen die kleinen und großen Wünsche der Kinder aufgeschrieben sind. Zur Eröffnung findet an diesem Tag von 17 – 19 Uhr mit Anwesenheit einer der stellvertretenden Bürgermeister eine Pflückparty statt. Wer diesen Kindern eine Freude machen möchte, kann eine dieser Wunschkarten (oder vielleicht auch mehrere) bis zum 23.11. vom Baum „pflücken", das Geschenk besorgen und es weihnachtlich verpackt abgeben.
 
4. Die Abgabe erfolgt in diesem Jahr in dem Geschäft „Sophies Welt“ (Oldenburger Straße 233) und sollte bis zum 30.11.2018 erfolgen.
 
5. Die Aushändigung der Geschenke an die Eltern/Kinder wird durch Mitarbeiter des Sozialamts in der Zeit vom 10.12. bis zum 21.12.2018 während der Öffnungszeiten im Rathaus Wardenburg erfolgen.

In der Regel war der Wunschbaum in der Vergangenheit innerhalb weniger Tage fast leer gepflückt. Deshalb setzen wir auch in diesem Jahr wieder auf die Hilfsbereitschaft und die Solidarität der Wardenburger Bevölkerung, Kindern aus der eigenen Gemeinde, denen es nicht so gut geht, eine besondere Weihnachtsfreude zu bereiten.

Selbstverständlich können auch Schulklassen, Gruppen, Vereine, Firmen sich als Sponsoren einbringen– ein oder mehrere Geschenke übernehmen oder für ein Wunschgeschenk spenden.

Um sicherzustellen, dass wirklich alle ca. 250 – 300 erwarteten Kinderwünsche erfüllt werden können, haben Geldspenden eine große Bedeutung. Alle Geldspenden werden ausschließlich zugunsten der Kinder eingesetzt, da alle Organisationskosten vom GWMF getragen werden.

Spenden an (Stichwort: Wunschbaum) Landessparkasse zu Oldenburg (LzO)
IBAN DE 34 2805 0100 3791 4421 26

Das Wunschbaum-Team 2018

* Nicole Bremer
* Simone Brinkmann
* Holger Ziep
* Sven Wiedenfeld (Gemeinde)
 
Für Fragen und Anregungen steht Sven Wiedenfeld von der

Gemeindeverwaltung (Tel. 04407/73131) gern zur Verfügung.

Ort

, 26203 Wardenburg